Spritztour endete für zwei 17 jährige in Hecke

Spritztour endete für zwei 17 jährige in Hecke

Brake. Am Samstagabend, den 12.11.2016, gegen 20 Uhr, setzten sich in Brake in der Weserstraße zwei 17jährige Mädchen in ein Lieferfahrzeug , dass unverschlossen vor einem Imbiss stand. Im Zündschloss steckten die Fahrzeugschlüssel, so dass das Mädchen aus Oldenburg den Pkw starten konnte und losfuhr. Das andere Mädchen aus Großenkneten saß dabei auf dem Beifahrersitz.

Nachdem der Pkw rückwärts in eine Hecke fuhr, flüchteten die Beiden. Die Imbissbetreiber meldeten den Vorgang der Polizei, die kurz danach den Sachverhalt aufnahm. Dabei wurden die beiden Mädchen auf der anderen Straßenseite entdeckt. Beide waren alkoholisiert; die Fahrerin hatte einen Wert von 1,39 und die Beifahrerin einen von 1,07 Promille.
Beide wurden mit zur Wache genommen. Der Fahrerin wurde eine Blutprobe entnommen. Anschließend wurden Beide den Erziehungsberechtigten zugeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.